Nachwuchstalente | Lehrstellen | Fachfrau / Fachmann Kundendialog EFZ

Starte deine Karriere bei uns

als Fachfrau / Fachmann Kundendialog EFZ

Tätigkeiten

Als Fachfrau oder Fachmann Kundendialog EFZ kennst du die verschiedenen Kundentypen und kannst individuell auf diese eingehen. Ausserdem kennst du im Umgang mit Kunden deren Stärken und Schwächen und gehst situationsgerecht mit Stress um.

Bei der Grundbildung als Fachfrau oder Fachmann Kundendialog wird die Kommunikation in den Mittelpunkt gestellt. Du führst Gespräche über Produkte und Dienstleistungen, gehst auf jeden Kundentypen individuell ein und führst somit kundengewinnende Gespräche.
Du lernst Kundenbeschwerden entgegenzunehmen und konstruktiv auf die Konfliktsituation einzugehen. Du weisst, dass du als Aushängeschild der Unternehmung giltst und handelst dementsprechend kundenorientiert.

Du kannst ein Kundengespräch in der regionalen Sprache, in einer weiteren Landessprache oder in Englisch führen. Fachleute Kundendialog unterhalten sich mit den Kunden unter anderem auch über deren Zufriedenheit und gewinnen so ehemalige Kunden zurück. Wenn du zudem kommunikative Fähigkeiten und Führungsqualitäten besitzt, hast du beste Chancen, eine leitende Funktion zu übernehmen.

Ausbildung

Berufsmaturität
Mit der beruflichen Grundbildung Fachfrau / Fachmann Kundendialog EFZ haben die Lernenden die Möglichkeit, die Berufsmatura zu machen. Diese erleichtert den Zugang zu den Fachhochschulen. Sie garantiert damit eine optimale Verbindung von Berufspraxis und fundierter Weiterbildung.

Abschluss
Eidgenössisches Fähigkeitszeugnis (EFZ)

Ausbildungsdauer
3 Jahre

Ausbildungsstruktur
  • Praxis (berufliche Fertigkeiten):
    3–4 Tage pro Woche
  • Berufsfachschule (theoretische Hintergründe):
    1–2 Tage pro Woche
  • Überbetriebliche Kurse (Branchenkenntnisse):
    23 Tage, verteilt über 3 Jahre
Voraussetzungen
  • Guter Abschluss der obligatorischen Schulzeit
  • Gute mündliche und schriftliche Sprachgewandtheit
  • Flair für Fremdsprachen
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeit
  • Kontaktfreude und freundliches Auftreten am Telefon
  • Psychische Belastbarkeit
  • Freude an Computerarbeit
  • Fähigkeit, im Team zu arbeiten

Weiterbildungen
  • Contact Center Supervisorin / Contact Center Supervisor
  • Führungsfachfrau / Führungsfachmann
  • Marketingsfachfrau / Marketingsfachmann
  • Verkaufsfachfrau / Verkaufsfachmann
  • Dipl. Führungsexpertin / Dipl. Führungsexperte
  • Dipl. Marketingmanagerin HF / Dipl. Marketingmanager HF

Karrieremöglichkeiten
  • Supervisor
  • Teamleiterin / Teamleiter


Ausbildungsort
Jegenstorf (BE)

Möchtest du uns kennenlernen oder dich für eine Lehrstelle bewerben?

Wenn du dich für eine Berufserkundung bei Interdiscount/microspot.ch interessiert, kannst du direkt das Kontaktformular ausfüllen oder uns eine E-Mail mit deinem Geburtsdatum, deiner Adresse, drei Terminvorschlägen und deinem Wunschberuf schicken. Wenn du dich direkt für eine Lehrstelle bewerben möchtest, findest du hier alle offenen Lehrstellen.

Wie geht es weiter?

Wenn du dich bereits für eine Grundbildung entschieden hast, kannst du dich online für deine Traumlehrstelle bewerben. Begeisterst du uns mit deiner Bewerbung und erfüllst die Anforderungen der jeweiligen Grundbildung, wirst du zu drei bis fünf Schnuppertagen (je nach Grundbildung) eingeladen.

Das sagen unsere Mitarbeitenden

Seit nun mehr als zweieinhalb Jahren absolviere ich meine Lehre als Fachmann Kundendialog bei Interdiscount/microspot.ch.

An meiner Ausbildung schätze ich vor allem den Kundenkontakt. In kurzer Zeit konnte ich bereits ein kundenorientiertes Handeln entwickeln. Die Arbeit im Team macht mir Spass und motiviert mich. Interdiscount/microspot.ch hat mir die Möglichkeit gegeben, mich weiter zu entwickeln, wofür ich dankbar bin.

David, Fachmann Kundendialog in Ausbildung